Hypnose-Coaching

Was bedeutet Hypnose?

Hypnose ist eine Technik und ermöglicht es, über das Unterbewusstsein einen Zugang zur inneren Welt zu schaffen.   

Dieser Zustand (Trance) geht mit körperlichen und psychischen Veränderungen einher. Es lassen sich unter Hypnose verschüttete Erlebnisse aufarbeiten und positive Kräfte aktivieren.

Was ist Trance?

Die Trance ist ein Zustand tiefer Entspannung, in der der Klient sehr fokussiert und aufmerksam ist. 

Welche Möglichkeiten bietet Hypnose?

Finden Sie wieder Ihre Stärken und persönlichen Ressourcen durch Hypnose. Werden Sie wieder selbstsicher und haben Sie wieder Vertrauen in sich selbst. 

Beenden Sie Ihre negativen Glaubenssätze.

Unter anderem setze ich dazu die spezielle Technik „Simpson Protocol“ (SP) ein. Mit dem SP ist es möglich, nonverbalen (mit Fingerzeichen) mit Ihrem Überbewusstsein zu kommunizieren. Sie werden überrascht sein, wie sich diese Art der Hypnose anfühlt und welche Resultate auf sehr sanfte Art erreicht werden können. Dies ist auch sehr gut für Kinder geeignet. 

Zudem bietet sich mit dem „Simpson Protocol“ die Möglichkeit der „Stellvertreter-Hypnose“.

Die Stellvertreter-Hypnose eignet sich besonders bei Kleinkindern und Kindern oder nicht ansprechbaren Klienten. Die Person bei der eine Hypnose-Behandlung vorgenommen werden soll muss nicht persönlich anwesend sein. Eine Bezugsperson ist ausreichend. Auch in der Pubertät kann oft mit einer Stellvertreter-Hypnose der gewünschte Effekt erzielt werden. 

Hinweis: Trotz Ihrem Einverständnis und Ihrem guten Willen zur Veränderung, bin ich nicht in der Lage ein Heilversprechen abzugeben. Heilen kann der Körper nur sich selbst. Mit der Hypnose geben wir einen deutlichen Impuls an das Unterbewusstsein, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.